Lewis Hamilton kann am Rennwagen die Reifen wechseln

+
Vorwärts und rückwärts: Lewis Hamilton kann's. Foto: Ronaldo Schemidt

München (dpa) - Der Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (30) kann nicht nur schnell fahren - er könnte bei seinem Formel-1-Rennwagen auch selbst die Reifen wechseln.

"Klar kann ich das, aber unsere Jungs erledigen einen Reifenwechsel in unter zwei Sekunden. Da komme ich nie im Leben ran", sagte er in einem Interview des Magazins "Bunte".

Auch rückwärts einparken stellt für Lewis kein Hindernis dar. "Das klappt tatsächlich auch ganz gut."

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

J-Lo & Co: Spendengala für Hurrikanopfer

J-Lo & Co: Spendengala für Hurrikanopfer

Schocknachricht von Thomas Stein: Ex-„DSDS“-Juror lag wochenlang im Koma

Schocknachricht von Thomas Stein: Ex-„DSDS“-Juror lag wochenlang im Koma

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Kommentare