Palins Schwiegersohn in Spe dreht Musikvideo

+
Der zukünftige Schwiegersohn der früheren US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin tritt in einem Musikvideo auf.

Los Angeles - Der zukünftige Schwiegersohn der früheren US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin tritt in einem Musikvideo auf. Die Geschichte im Song scheint Ironie des Schicksals zu sein.

Levi Johnston ist in “After Love“ ausgerechnet als junger Mann zu sehen, dessen Liebesbeziehung von der Mutter seiner Freundin ruiniert wird. Der 20-Jährige ist mit Palins Tochter Bristol verlobt und hat mit ihr einen kleinen Sohn. In “After Love“ ist Johnston an der Seite der R&B-Sängerin Brittani Senser zu sehen.

Sarah Palins politischer Werdegang in Bildern

Sarah Palin
Sarah Palin war Gouverneurin, Vizekandidatin und TV-Kommentatorin. Nun liebäugelt sie mit der Präsidenschaftskandidatur. Sehen Sie Palins politischen Werdegang in Bildern. © dpa
Sarah Palin
Der Präsidentschaftskandidat für die Republikanische Partei, John MCCain, stellt Sarah Palin als Kandidatin für die Vizepräsidentschaft vor. © dpa
Sarah Palin
Im Wahlkampf zeigt sich Palin oft mit ihrer Familie. Auf dem Bild ist sie mit ihrem jüngstem Sohn Stig zu sehen. © dpa
Sarah Palin
Sarah Palin präsentiert sich mit ihren beiden Söhnen Track und Trig. © dpa
Sarah Palin
Familienfoto: Sarah Palin mit ihren Kindern. (v.l.) Sohne Track und Mann Todd, Tochter Willow und Tochter Bristol sowie vorme die jünste Tochter Piper. © dpa
Sarah Palin
Präsidentenkandidat McCain küsst Palins jüngsten Sohn Trig, den Tochter Willow auf ihren Armen hält. Daneben Palins andere Töchter Piper (l.), Bristol (r.) und deren Freund Levi Johnston. © dpa
Sarah Palin
Wahlkampf in Iowa: Palin spricht mit einer jungen Anhängerin. © dpa
Sarah Palin
Siegessicher: Sarah Palin zeigt sich während des Wahlkampfs optimistisch. © dpa
Sarah Palin
Nach der Stimmabgabe im November 2008: Noch weiß die Kandidatin nicht, dass McCain gegen Obama unterliegt. © dpa
Sarah Palin
Nach der Wahl: McCain gesteht seine Nieerlage ein. © dpa
Sarah Palin
Neue Karriere für die US-Republikanerin Sarah Palin: Die ehemalige Vizepräsidentenkandidatin ist nun Kommentatorin des erzkonservativen TV-Senders Fox News. © dpa
Sarah Palin
50 Jahre Alaska bei den USA: Sarah Palin auf den Feierlichkeiten. © dpa
Sarah Palin
Im Juli 2009 tritt Palin als Gouverneurin von Alaska zurück. Damit verschafft sie sich die Möglichkeit, in der Bundespolitik eine führende Rolle einzunehmen - womöglich die Spitzenkandidatur der Republikaner 2012. © dpa
Sarah Palin
Mit ihren Memoiren "Going Rogue: An American Life" sorgt Palin im November 2009 für großen Wirbel. Sie schreibt über ihen Glauben, ihre Erziehung, kritisiert nationale Medien und widerspricht Anschuldigungen von McCains Team. © dpa
Sarah Palin Gouverneurin Amerika USA Kandidatin Vize-Präsidentin
Im Februar 2010 schließt Palin nicht aus, sich 2012 um die Präsidentschaftskandidatur zu bewerben. © dpa

Die Dreharbeiten sollen am 9. August in Los Angeles stattfinden, eine Sprecherin Sensers erklärte. Johnston und Bristol Palin hatten kürzlich ihre Versöhnung und Verlobung öffentlich verkündet. Bristol Palin erklärte allerdings, ihre Mutter sei über diesen Schritt nicht glücklich. Johnston ist nach eigener Aussage an der Schauspielerei interessiert. Er will aber auch seinen Schulabschluss nachholen und dann Elektriker werden.

DAPD

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Meistgelesene Artikel

Boris Becker zeigt sich in London: Fans in Sorge um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Boris Becker zeigt sich in London: Fans in Sorge um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Günther Jauch verkauft neuen Wein bei Aldi

Günther Jauch verkauft neuen Wein bei Aldi

Rassismus-Skandal bei VW: „Bastardaktion“ – Deutschrapper Manuellsen rechnet mit Autokonzern ab

Rassismus-Skandal bei VW: „Bastardaktion“ – Deutschrapper Manuellsen rechnet mit Autokonzern ab

Es ist soweit! Udo Lindenberg überrascht mit Ankündigung

Es ist soweit! Udo Lindenberg überrascht mit Ankündigung

Kommentare