Ob das gesund ist?

30 Tassen pro Tag: Leander Haußmann ist ein Kaffee-Junkie

+
Ohne Kaffee läuft bei Leander Haußmann gar nichts.

Berlin - Der Regisseur Leander Haußmann ("Sonnenallee", "Herr Lehmann") kann nicht ohne Kaffee. "Ich konsumiere bestimmt 30 Kaffee am Tag", sagte der 56-Jährige der "B.Z." (Sonntag).

Zur Arbeit bringe er seine eigene Kaffeemaschine mit - die stehe dann auf seinem Regiepult. "So können die Assistenten ihrer eigentlichen Arbeit nachgehen und müssen nicht immer Kaffee holen." Das Kaffeekochen sei für ihn ein Ritual. "Ich brauche das, so wie andere rauchen oder Smarties fressen", erklärte der Künstler, der in Berlin lebt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare