Rührende Erinnerung

"Glee"-Star Lea Michele erklärt ihr Kaffeetassen-Tattoo

+
Schauspielerin Lea Michele hat ein neues ungewöhnlichen Tattoo.

New York - Jedes Tattoo hat eine Bedeutung für seinen Träger, dabei gibt es die verrücktesten Motive. Aber was hat die Kaffeetasse am Ringer von US-Schauspielerin Lea Michele zu bedeuten?

Mit einem ungewöhnlichen Tattoo gedenkt US-Schauspielerin Lea Michele (29) ihrer gestorbenen Großmutter. Sie ließ sich eine kleine Kaffeetasse auf ihren Ringfinger tätowieren und postete das Foto am Montag (Ortszeit) auf Instagram. 

"Sie war nicht die typische Großmutter. Sie hat mir meinen ersten Kaffee gegeben, als ich acht Jahre alt war. Sie hat zu jedem meiner Partner etwas Unpassendes gesagt", schrieb Michele dazu. "Sie hat niemals Kuchen gebacken oder mir einen Pullover gestrickt. Aber sie war meine Großmutter, und ich habe sie geliebt." 

Der frischgebackene Single, der auch schon einmal Opfer eines Hacker-Angriffs war, spielte zwischen 2009 und 2015 die Rolle der Rachel in der Musicalserie "Glee" und war zuletzt in der US-Serie "Scream Queens" zu sehen.

Lea Michele - Trennung von Matthew Paetz

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare