Wichtige Liste enthält eine Überraschung

Kylie Jenner verdient 170 Millionen pro Jahr - doch DAS wird ihrer Familie nicht schmecken

+
Kylie Jenner: Sie hat gut lachen, verdient sie doch mit ihrer Kosmetik besser denn je. 

Kylie Jenner verdient laut einer neuen Liste satte 170 Millionen Dollar im Jahr. Doch wo ihre Familie in dem Ranking auftaucht, wird für Diskussionen sorgen. 

Los Angeles - Kylie Jenner ist zwar erst 21 Jahre alt. Doch vor allem dank ihrer Kosmetik-Linie „Kylie Cosmetics“ ist sie jetzt offiziell eine der am besten verdienenden Stars weltweit. Satte 170 Millionen Dollar macht sie nach der neuen Forbes-Liste - und das in einem einzigen Jahr. Platz 2! Insgesamt hat es Jenner vor Kurzem sogar schon zur jüngsten Milliardärin aller Zeiten geschafft.   

Kylie Jenner ist nicht reich, weil sie geerbt hat oder reich geheiratet hat. Jenner ist tatsächlich Selfmade-Milliardärin. Sie macht ihr Geld mit Lippenstiften, Puder und Make-up. Ob sie es allerdings ohne den Jenner-Kardashian-Clan soweit geschafft hätte - man weiß es nicht. Klar ist: erst vor wenigen Jahren gestartet, macht Jenners kleines Unternehmen inzwischen einen Millionenumsatz. Doch mehrere Details auf der Liste dürften ihrer Familie gar nicht schmecken. 

Kylie Jenner: Ist sie die reichste im Kardashian-Jenner-Clan?

Denn Kylie Jenner ist zwar Milliardärin und taucht auf der neuen Forbes-Liste der am besten verdienenden Stars ganz oben auf - aber trotz des extremen Erfolgs ihrer Kosmetik-Linie hat es nur für Platz zwei gereicht. Auf Platz eins steht unangefochten: Taylor Swift. Laut Liste verdient sie 15 Millionen mehr im Jahr. Die Musikern Swift ist allerdings schon wesentlich länger im Geschäft und acht Jahre älter. Da kann Kylie Jenner also noch aufholen. Und ein Vermögen aufbauen, mit dem Tochter Stormi Webster irgendwann in das Bestverdiener-Ranking stürmt.   

Eine andere aus dem Kardashian-Jenner-Clan muss jedoch vermutlich ziemlich neidisch auf Kylie Jenner blicken: Kim Kardashian-West. Die hat zwar auch ihre Millionen als Model und Schauspielerin gemacht - doch laut der Forbes-Liste verdiente sie mit 72 Millionen im vergangenen Jahr noch nicht mal die Hälfte. Ob das zu Diskussionen beim nächsten Familientreffen führt?   

Ein Familienangehöriger von Kylie Jenner verdient deutlich weniger

Und auch ein anderer aus der Großfamilie kommt nicht an Kylie Jenner ran: Kanye West. Er ist nicht nur doppelt so alt, verdient dennoch deutlich weniger als Kylie: 150 Millionen Euro. Am Hungertuch knabbern muss aber auch er nicht. 

Wie schafften es Kylie Jenner, Kim Kardashian-West und Kyne West auf die Top-Liste der Stars? Die Experten haben ihre Einnahmen geschätzt - basierend unter anderem auf Verkaufszahlen. Und in einer neuen Analyse zeigt sich, wie es Kylie Jenner zur jüngsten Selfmade-Milliardärin aller Zeiten schaffen konnte. Außerdem: Ein Überblick, wer wer ist im Kardashian-Jenner-Clan.  

Lesen Sie auch: Kylie Jenner wird von Influencerin angefeindet - wegen diesem Post.

Und nach dem Fremdgeh-Skandal einer ihrer besten Freundinnenräumt Kylie Jenner in ihrem Freundeskreis auf.

Video: Krass! TayTay überholt Kylie Jenner 2019 um Millionen!

rpp

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Meistgelesene Artikel

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Fummel auf Boot - „Geschoss“

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Fummel auf Boot - „Geschoss“

Vanessa Blumhagen in Nachtwäsche: Weiteres scharfes Detail auf diesem Bild entdeckt

Vanessa Blumhagen in Nachtwäsche: Weiteres scharfes Detail auf diesem Bild entdeckt

Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg

Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg

Nach Skandal um Sohn - Queen Elisabeth II. plant angeblich ihren Rücktritt 

Nach Skandal um Sohn - Queen Elisabeth II. plant angeblich ihren Rücktritt 

Kommentare