Mädels unter sich

Kylie Jenner mag ihren Vater als Frau lieber

+
Kylie Jenner hat eine neue Ansprechpartnerin in Sachen Mode und Make-up.

Los Angeles - Seit einem halben Jahr lebt der frühere Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner jetzt schon als Frau. Die Kinder der 66-Jährigen kommen offenbar gut damit klar.

"Ich mag Caitlyn jetzt lieber als Bruce", sagte Kylie Jenner (18) am Montag (Ortszeit) in der US-Talkshow von Moderatorin Ellen DeGeneres. "Wir reden jetzt über Kleidung und Make-up." Wichtig sei ihr aber auch, dass kein Geheimnis mehr auf der Familie laste. "Wir wussten ja eine Weile, was vor sich geht, aber es wurde nicht darüber geredet", sagte die Halbschwester von TV-Sternchen Kim Kardashian (35). Kylie Jenner betonte, es sei ihr wichtig, in Sachen Akzeptanz ein Vorbild für andere in ihrem Alter zu sein.

Jenner hat sechs leibliche Kinder von drei Frauen.

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Kommentare