König Felipe segelte vor Mallorca hinterher

Sportlicher Monarch: König Felipe segelte bei der Königsregatta mit. Foto: Ballesteros
1 von 6
Sportlicher Monarch: König Felipe segelte bei der Königsregatta mit. Foto: Ballesteros
König Felipe musste sich mt Platz 22 begnügen. Foto: Ballesteros
2 von 6
König Felipe musste sich mt Platz 22 begnügen. Foto: Ballesteros
Der König und seine Crew auf Mallorca. Foto; Ballesteros Foto: Ballesteros
3 von 6
Der König und seine Crew auf Mallorca. Foto; Ballesteros Foto: Ballesteros
König FElipe ist ei passioneireter Segler. Foto: Ballesteros
4 von 6
König FElipe ist ei passioneireter Segler. Foto: Ballesteros
Optiimal lief es für Felipe diesmal nicht. Foto: BallesterosLeute;
5 von 6
Optiimal lief es für Felipe diesmal nicht. Foto: BallesterosLeute;
König Felipe fuhr hinterher. Foto: Ballesteros
6 von 6
König Felipe fuhr hinterher. Foto: Ballesteros

Palma de Mallorca (dpa) - Dieses Mal hat sich Spaniens König Felipe VI. als Segler nicht gerade mit Ruhm bekleckert: Bei der traditionsreichen Königsregatta vor der Küste von Mallorca musste sich er sich am Donnerstag in seiner Startklasse mit mehr als 13 Minuten Rückstand auf den Tagessieger mit Platz 22 zufrieden geben. Der Monarch belegt in der Gesamtwertung Platz 20.

Felipe ist als Segler alles andere als ein Anfänger: Bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona war der heute 47-Jährige - damals noch als junger Kronprinz - Mitglied des spanischen Teams. Im Soling-Wettbewerb schaffte er damals immerhin Platz sechs.

Die Königsregatta, die "Copa del Rey", findet seit 1982 jährlich mit weit mehr als 100 Teilnehmern aus aller Welt in der Bucht von Palma statt. Sie ist der Höhepunkt der Segelsaison im Mittelmeer. Dieses Jahr ist neben anderen Deutschen auch Spitzensegler Jochen Schümann erneut mit von der Partie.

Regatta

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Vor dem ersten Bundesliga-Spiel im Jahr 2017 gegen den BVB absolvierten die Werder-Profis am Freitag das Abschlusstraining. Zlatko Junuzovic war wie …
Werder-Abschlusstraining am Freitag

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Washington - Donald und Melania Trump sind seit Freitag das „First couple“ von Amerika. Wir haben die Bilder ihrer ersten Auftritte. 
So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Am achten Tag im Camp ging es für fünf männliche Kandidaten in die Dschungelprüfung „Ruck Schluck“. Außerdem nahm die Gruppe Abschied von Fräulein …
Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Meistgelesene Artikel

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen