Kleidung von Hand waschen: Haut nur kurz in die Lauge

+
Wer in eine Handwaschlauge gefasst hat, sollte hinterher unbedingt klares Wasser zum Abspülen nutzen. Foto: Ralf Hirschberger

Einige Kleidungsstücke müssen in die Handwäsche. Hier sollte man unter anderem auf eine niedrige Wassertemperatur achten. Auch die Haut an den Händen sollte geschont werden.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bei der Handwäsche von Kleidungsstücken sollte die Haut so kurz wie möglich in die Lauge getaucht werden. Wer empfindliche Haut hat, greift dabei am besten direkt zu Handschuhen. Das rät das Forum Waschen in Frankfurt.

In der Regel lassen sich die Waschmittel für die Waschmaschine auch zur Handwäsche nutzen - mit Ausnahme der flüssigen Produkte und Waschkissen. Die Angabe zur benötigten Menge zur Handwäsche steht jeweils auf der Verpackung.

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Meistgelesene Artikel

Fans trauern: Sängerin (20) stirbt bei Horror-Unfall

Fans trauern: Sängerin (20) stirbt bei Horror-Unfall

Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav

Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav

Klaas: „Joko ist der Bruder, den ich mir nie gewünscht habe"

Klaas: „Joko ist der Bruder, den ich mir nie gewünscht habe"

„Daktari“-Schauspielerin Erin Moran gestorben

„Daktari“-Schauspielerin Erin Moran gestorben

Kommentare