"Eddie" ist es nicht

Keira Knightley verrät den Namen ihrer Tochter

+
Keira Knightley ist frischgebackene Mutter.

Los Angeles - Im Mai erblickte das erste Kind von Keira Knightley (30) das Licht der Welt. Jetzt hat die britische Schauspielerin den Namen ihrer Tochter verraten.

Das im Mai geborene Mädchen heiße Edie, berichtete die Zeitschrift „Elle“ am Dienstag. In der Septemberausgabe des Magazins spricht die mit dem Musiker James Righton (31) verheiratete Schauspielerin erstmals offen über ihre Schwangerschaft und ihr Mutterglück. Die Liebe zu einem Baby sei erstaunlich und sehr ursprünglich, erzählt der „Fluch der Karibik“-Star. Sie sei auch erstaunt über „die Fähigkeit, ohne Schlaf zu bekommen weiterzumachen“.

An ihrem 30. Geburtstag im März im hochschwangeren Zustand habe sie allerdings Zugeständnisse machen müssen, sagt Knightley. Sie sei im achten Monat schwanger gewesen und habe „vollkommen nüchtern“ auf eine Party mit Drinks verzichtet.

Knightley, die zuletzt in dem Drama „The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben“ mitspielte, kommt im September an der Seite von Jake Gyllenhaal mit dem Bergsteigerdrama „Everest“ in die Kinos.

dpa

Mehr zum Thema:

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Kommentare