Keira Knightley nimmt "Colette" ins Visier

+
Keira Knightley will in die Rolle der Colette schlüpfen. Foto: Andy Rain

Los Angeles (dpa) - Die britische Schauspielerin Keira Knightley (30) ist für die Hauptrolle in einem Film über die französische Schriftstellerin Sidonie-Gabrielle Colette (1873 -1954) im Gespräch.

"Deadline.com" zufolge ist der gebürtige Engländer Wash Westmoreland ("Still Alice") als Regisseur an Bord. Westmoreland schrieb das Drehbuch zusammen mit seinem 2015 gestorbenen Ehemann Richard Glatzer. Colette, Autorin von Büchern wie "Gigi" und "Chéri", hatte ein bewegtes Leben, mit zwei Weltkriegen, drei Ehen und vielen Affären, auch mit Frauen. Die Dreharbeiten sollen im Mai in Budapest beginnen. Knighley war zuletzt in dem Historien-Drama "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben" und in dem Bergsteigerfilm "Everest" in den Kinos zu sehen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

Kommentare