Karel Gott bedankt sich für Genesungswünsche

+
Karel Gott ist schwer erkrankt. Foto: Ursula Düren

Prag (dpa) - Der schwer erkrankte Schlagersänger Karel Gott hat sich bei seinen Fans für die vielen Genesungswünsche bedankt. "Es gibt mir wirklich eine große Kraft und den Mut, dagegen anzukämpfen, obgleich die Therapie sehr anstrengend ist", sagte der 76-Jährige in einer am Mittwochabend veröffentlichten Audionachricht.

Anfang der Woche hatte der beliebte Interpret ("Biene Maja", "Fang das Licht") mitteilen lassen, dass er an Lymphdrüsenkrebs erkrankt sei. "Ich hoffe, dass wir uns bald wiedersehen - in besseren Zeiten", fügte er nun hinzu. Auf Facebook haben mehr als 6000 Internetuser Besserungswünsche für den Tschechen hinterlassen.

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Kommentare