Fans empört

Magazin veröffentlicht Nacktfotos von Justin Bieber

+
Justin Bieber ging den Papparazzi ins Netz

Los Angeles - Ein New Yorker Magazin hat Nacktfotos von Justin Bieber veröffentlicht. Die Fans des kanadischen Superstars - der komplett entblößt zu sehen ist - sind stocksauer.

Die Fans von Justin Bieber empören sich im Internet über Nacktfotos des kanadischen Sängers, die ein New Yorker Magazin veröffentlicht hat. Unter dem Hashtag "RespectJustinsPrivacy" (zu Deutsch: Respektiert Justins Privatsphäre) kritisieren seine Anhänger auf Twitter den Abdruck der Paparazzi-Bilder. 

Hier gibt's die Bilder, die Justin Bieber ganz nackt zeigen

"Wir sind so wie er, wir würden es hassen, wenn Nacktfotos von uns an die Öffentlichkeit gelangen", schrieb eine Nutzerin. "Er wusste nicht, dass ihn jemand beoachtet", twitterte eine andere Userin. Die Fotos zeigen Bieber am Pool einer Villa. 

dpa

Mehr zum Thema:

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Kommentare