Justin Bieber: "Mir wurde das Herz gebrochen"

+
Justin Bieber kuschelt gern. Foto: Paul Buck

Sydney (dpa) - Popstar Justin Bieber (21) hat nach eigenen Worten ein gebrochenes Herz. Deswegen sei er bereits seit langem Single, erzählte der Kanadier am Dienstag (Ortszeit) in einem Telefon-Interview dem Radiosender KIIS 1065 in Sydney.

"Ich bin ein Beziehungstyp. Ich liebe es, verliebt zu sein, und ich liebe es, zu kuscheln und all diese Dinge", sagte Bieber. "Aber mir wurde das Herz gebrochen, also will ich das jetzt heilen lassen."

Seine Beziehung mit der Schauspielerin Selena Gomez (23) ging offiziell Ende 2012 zu Ende. Seither gab es mehrfach Spekulationen über ein Liebes-Comeback. Danach verriet er der US-Musikzeitschrift "Billboard", er sei "nicht in der glücklichsten Verfassung".

Justin Bieber bei KIIS 1065

Mehr zum Thema:

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare