Julianne Moore liebäugelt mit Studium

+
Julianne Moore will noch viel lernen. Foto: Warren Toda/Archiv

Hamburg (dpa) - Schauspielerin Julianne Moore (54) könnte sich vorstellen, zurück an die Uni zu gehen. "Beruflich kann ich wohl nicht mehr umsatteln, dafür bin ich zu alt. Aber jetzt, wo ich mit meinem Sohn diese Unis ansehe, würde ich gerne wieder studieren", sagte sie der Zeitschrift "Für Sie".

Sie wolle noch so viel lernen, sagte Moore. "Vielleicht werde ich eine dieser Frauen, die auf der Volkshochschule herumspringen. Wer weiß?"

Für ihre Rolle als Alzheimerkranke in "Still Alice" bekam Moore in diesem Jahr den Oscar, demnächst ist sie als Revolutionsführerin im Fantasy-Blockbuster "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2" zu sehen. Privat ist die Schauspielerin seit 2003 mit dem Regisseur Bart Freundlich verheiratet, mit dem sie einen Sohn und eine Tochter hat.

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Kommentare