Gesundheitsprobleme

Jürgen Drews erneut für Operation in Klinik

+
Jürgen Drews wurde erneut operiert. Foto: Ina Fassbender

Sorge um Jürgen Drews: Der Schlagerstar kämpft weiter mit gesundheitlichen Problemen. Jetzt musste er erneut operiert werden.

Dülmen (dpa) - Schlagersänger Jürgen Drews ("Ein Bett im Kornfeld") hat erneut gesundheitliche Probleme. Nach Angaben einer Sprecherin musste Drews am Montagmorgen operiert werden. Grund war ein drohender Darmverschluss.

"Es musste durch einen kleinen Eingriff vernarbtes Gewebe entfernt werden", teilte sein Management am Nachmittag mit. Drews habe den Eingriff gut überstanden. Akute Lebensgefahr bestand laut Mitteilung zu keinem Zeitpunkt.

Bereits Mitte August war der Sänger (73) mit einem Magen-Darm-Infekt ins Krankenhaus eingeliefert worden und musste deswegen mehrere Auftritte absagen. Drews lebt in Dülmen im Münsterland.

Bericht der "Bild"-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

Meistgelesene Artikel

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen Schmerz nicht nochmal erleben“

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen Schmerz nicht nochmal erleben“

Wolke Hegenbarth haut ihre Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“

Wolke Hegenbarth haut ihre Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“

Kommentare