Zusammentreffen im Vatikan

Nach Papst-Treffen: Joseph Fiennes könnte wieder Katholik werden

+
Der britische Schauspieler Joseph Fiennes (rechts) trifft mit seiner Familie Papst Franziskus. 

Rom - Der britische Schauspieler Joseph Fiennes denkt nach einem Treffen mit dem Papst über eine Rückkehr zum katholischen Glauben nach.

„Ich bin katholisch, und ich bin auch getauft, aber dann habe ich mich von der Kirche entfernt“, sagte der 45-Jährige am Mittwoch nach einem Besuch im Vatikan. „Aber nach dem Zusammentreffen mit Papst Franziskus könnte ich das jetzt überdenken“, so der Filmstar („Shakespeare in Love“). Fiennes ist derzeit in Rom, um den Film „Auferstanden“ des amerikanischen Regisseurs Kevin Reynolds zu präsentieren. Darin spielt er den Militärtribun Clavius, der den Auftrag erhält, die Wahrheit über Jesu Tod und die Auferstehung aufzudecken.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

J-Lo & Co: Spendengala für Hurrikanopfer

J-Lo & Co: Spendengala für Hurrikanopfer

Schocknachricht von Thomas Stein: Ex-„DSDS“-Juror lag wochenlang im Koma

Schocknachricht von Thomas Stein: Ex-„DSDS“-Juror lag wochenlang im Koma

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Kommentare