John Malkovich und Ryan Kwanten in "Supercon"-Komödie

+
Der australische Schauspieler Ryan Kwanten ist in der Gangster-Komödie "Supercon" dabei. Foto: Tim Brakemeier

Los Angeles (dpa) - John Malkovich (62) und Maggie Grace (32) erhalten durch Ryan Kwanten (39, "True Blood") Verstärkung für die Gangster-Komödie "Supercon".

Wie das Branchenportal "Deadline.com" berichtet, dreht sich der Film um eine Gruppe ehemaliger TV-Stars und Comic-Zeichner, die ihren Lebensunterhalt auf Comic-Messen verdienen. Um sich an einem korrupten Veranstalter zu rächen, hecken sie einen Raubüberfall aus.

Die Dreharbeiten unter der Regie von Zak Knutson sind kürzlich in New Orleans angelaufen. Malkovich drehte zuletzt den Katastrophenfilm "Deepwater Horizon" über die tödliche Explosion auf einer Ölplattform im Golf von Mexiko, der im Oktober in die deutschen Kinos kommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare