Jörg Pilawa plädiert für mehr Männer in Elternzeit

+
Jörg Pilawa weiß, was es heißt, ein moderner Vater zu sein. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Der Fernsehmoderator Jörg Pilawa (50) ruft Väter dazu auf, Elternzeit zu nehmen. "Es ist eine intensive Erfahrung und ein Geschenk, viel Zeit für ein Kleinkind zu haben", sagte der vierfache Familienvater im Interview mit der Zeitschrift "Emotion" (Ausgabe 02/16).

Außerdem mache es Spaß, den sonnigen Vormittag allein unter vielen Müttern auf dem Spielplatz zu verbringen. Trotz des Vaterglücks wünscht sich der Hamburger auch mal mehr Zeit für sich: "Mir fehlt Ich-Zeit. Ich takte meine Joggingeinheiten nach dem Stundenplan der Kinder", sagte der Showmaster.

Emotion

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare