"Wenn es für die Geschichte Sinn ergibt"

Zehn Kilo zunehmen? Kein Problem für Jella Haase

+
Jella Haase.

Berlin - Schauspielerin Jella Haase ist durchaus selbstbewusst - Nacktszenen findet sie dennoch schwierig. "Wenn es aber um die Geschichte geht, bin ich durchaus bereit, meinen Körper herzuzeigen. Ich habe ein ganz gesundes Körperbewusstsein."

"Ich habe auch nicht den Anspruch, dass mein Körper perfekt ist. So sehe ich eben aus", sagte die 23-Jährige dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Für eine Rolle würde Jella Haase auch zehn Kilo zulegen oder abhungern. "So lange es innerhalb der Geschichte Sinn ergibt, würde ich jedenfalls ziemlich weit gehen", sagte Haase („Fack ju Göhte“).

dpa

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Golden Globes: Streep attackiert Trump - der feuert zurück

Golden Globes: Streep attackiert Trump - der feuert zurück

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Golden Globes: Musical „La La Land“ schreibt Geschichte

Golden Globes: Musical „La La Land“ schreibt Geschichte

Kommentare