Mona Lisa lächelt

Jeff Koons lädt Promis in den Louvre ein

Cate Blanchett gab sich in Paris die Ehre. Foto: Francois Mori
1 von 7
Cate Blanchett gab sich in Paris die Ehre. 
US-Künstler Jeff Koons (r) und seine Frau, die Künstlerin Justine Wheeler Koons, im Louvre in Paris. Foto: Francois Mori
2 von 7
US-Künstler Jeff Koons (r) und seine Frau, die Künstlerin Justine Wheeler Koons, im Louvre in Paris. 
Fotomodel Miranda Kerr im Pariser Louvre. Foto: Francois Mori
3 von 7
Fotomodel Miranda Kerr im Pariser Louvre.
Jeff Koons rief, und alle kamen: auch Jennifer Aniston. Foto: Francois Mori
4 von 7
Jeff Koons rief, und alle kamen: auch Jennifer Aniston.
US-Schauspieler Justin Theroux kam mit Ehefrau Jennifer Aniston in den Louvre. Foto: Francois Mori
5 von 7
US-Schauspieler Justin Theroux kam mit Ehefrau Jennifer Aniston in den Louvre.
Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve im Louvre in Paris. Foto: Francois Mori
6 von 7
Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve im Louvre in Paris.
Die französische Schauspielerin Lea Seydoux im Louvre. Foto: Francois Mori
7 von 7
Die französische Schauspielerin Lea Seydoux im Louvre.

Promi-Alarm im Pariser Louvre: Der US-Künstler Jeff Koons stellte im Museum seine Luxustaschen vor. Viele Stars waren dabei. 

Der amerikanische Künstler Jeff Koons (62) - berühmt durch Werke mit Bezug zum Konsumkult - hat Taschen für die französische Luxusmarke Louis Vuitton (LVMH) entworfen.

Zu einer Präsentation der Taschen - ein Dinner im Pariser Kunstmuseum Louvre - erschienen neben Koons, der mit seinem "Balloon Dog" oder der Porzellanplastik "Michael Jackson and Bubbles" bekannt wurde, am Dienstagabend viele Stars. 

Auf Fotos von dem Empfang waren beispielsweise Catherine Deneuve, Cate Blanchett, Chloë Sevigny, Lea Seydoux, Jennifer Aniston, Miranda Kerr und Justin Theroux zu sehen.

Luxustaschen kosten mindesten 2000 Euro

Typische Taschenmodelle des Modehauses Vuitton werden durch Koons jetzt zu tragbaren gefälligen Kunstwerken in der Kollektion "Masters". Sie zeigen Ausschnitte von Meisterstücken berühmter Künstler wie Leonardo da Vinci, Peter Paul Rubens oder Vincent van Gogh. Sie kosten etwa zweieinhalb bis dreitausend Euro. Eine Geldbörse mit Mona Lisa etwa ist ab 1200 Euro zu haben. Vuitton engagierte schon öfter Künstler zur Kooperation - vor ein paar Jahren zum Beispiel den Japaner Takashi Murakami.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Das Hallo-Verden-Festival hat die Besucher am Samstag in der Verdener Stadthalle begeistert. Wir haben die Fotos der Auftritte von Henning Wehland & …
Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt: Erst spät kommen die Besucher, dafür dann aber reichlich, um Budengasse, Fahrgeschäfte, Musikzelte und …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Fotostrecke: Von Tarzan bis Blondie - Pizarro-Frisuren der letzten 20 Jahre

Bremen – Werder-Legende Claudio Pizarro sorgte im Herbst diesen Jahres für Aufsehen: Mit blond-gefärbten Haaren betrat der Peruaner den Rasen. Ein …
Fotostrecke: Von Tarzan bis Blondie - Pizarro-Frisuren der letzten 20 Jahre

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Rund 1.600 Schüler aus dem gesamten Landkreis informierten sich bei der 16. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg an 90 Ständen an …
16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Bikini auf Boot - „Wat für ein Geschoss“

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Bikini auf Boot - „Wat für ein Geschoss“

Helene Fischer: Latex-Outfits sorgen für Mega-Wirbel - Hier sehen Sie die Bilder

Helene Fischer: Latex-Outfits sorgen für Mega-Wirbel - Hier sehen Sie die Bilder

Mareile Höppner mit Minirock-Bild - der Fotograf stand UNTER ihr

Mareile Höppner mit Minirock-Bild - der Fotograf stand UNTER ihr

Stefanie Giesinger zeigt sich oben ohne - Fans kommen mächtig ins Schwitzen

Stefanie Giesinger zeigt sich oben ohne - Fans kommen mächtig ins Schwitzen

Kommentare