Jeanette Biedermann: Seitensprung wäre Trennungsgrund

+
Jeanette Biedermann würde sich von ihrem Freund trennen, wenn er sie betrügen würde.

Hamburg - Jeanette Biedermann ist seit fünf Jahren in einer glücklichen Beziehung. Einen Seitensprung könnte sie ihrem Freund aber niemals verzeihen. Was für die Sängerin noch tabu ist:

Jeanette Biedermann (30), Schauspielerin und Sängerin, findet Fremdgehen unverzeihlich. Sie sagte dem Magazin in: “Ich glaube an die ewige Liebe - und auch, dass man sich ein Leben lang treu sein kann.“ Seit fünf Jahren ist sie mit Gitarrist Jörg Weißelberg (37) liiert. “Wenn er fremdgeht, würde ich das wissen wollen. Für mich wäre ein Seitensprung das Ende der Beziehung, weil dieser Vertrauensbruch nicht zu kitten ist“, sagte die Berlinerin. Auch beim Aussehen legt sie Wert auf Ehrlichkeit. “Echte Kerle stehen nicht auf gemachte Riesenbrüste, künstliche Fingernägel, Extensions bis zu den Kniekehlen und Silikonlippen. Die mögen natürliche Brüste, Pos und Oberschenkel.“

Die gefährlichsten Stars im Internet

Sie locken Internetsurfer auf infizierte Websites: Kriminelle nutzen die Namen von Prominenten, um ahnungslose Benutzer über Links und Verweise zu Schadprogrammen zu führen. Das Sicherheitsunternehmen McAfee gab jetzt bekannt, bei welchen Stars Vorsicht geboten ist. Die kanadische Schauspielerin Rachel McAdams belegt Platz 10.  © dpa
Ebenso Brad Pitt. Er teilt sich den zehnten Platz außerdem mit...  © dpa
...der Schauspielerin Emma Stone.  © dpa
Scarlett Johansson landet auf dem neunten Platz.  © dpa
Victoria's Secret-Engel Adriana Lima belegt Platz 8 der gefährlichten Promis im Internet.  © dpa
Die Schauspielerin Anna Paquin (hier mit ihrem Verlobten) wurde auf Platz 7 gesetzt.  © dpa
Mila Kunis landet auf dem sechtsen Platz.  © dpa
Die Schauspielerin Katherine Heigl ist die fünftgefährlichste Prominente im Internet.  © dpa
Auf Platz 4: Schauspielerin Jessica Biel.  © dpa
Der Journalist und 'X Factor'-Juror Piers Morgan belegt Platz 3.  © dpa
Schauspielerin Cameron Diaz landet dieses Jahr nur auf Platz 2.  © dpa
Heidi Klum überholte Biel im Rennen um den gefährlichsten Star im Internet.  © dpa

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Meistgelesene Artikel

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen den Schmerz nicht nochmal erleben“

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen den Schmerz nicht nochmal erleben“

Wolke Hegenbarth haut ihre Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“

Wolke Hegenbarth haut ihre Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“

Kommentare