Ist Antwerpen bald angesagter als Berlin?

+
In Antwerpen ist was los. Foto: Marijan Murat

München/Antwerpen (dpa) - Leipzig, Sofia, Portland oder Vancouver? Viele Städte werden immer wieder genannt, wenn es darum geht, angeblich der neue letzte Schrei für Szenegänger zu sein.

Das Magazin "Glamour" bringt nun auch Belgiens zweitgrößte Stadt ins Spiel: "Der Hype um Berlin ebbt gerade ein wenig ab, jetzt rückt eine neue Stadt in den Fokus: Antwerpen. Das liegt auch daran, dass hier eine der besten Mode- und Kunsthochschulen der Welt beheimatet ist, die Koninklijke Academie voor Schone Kunsten."

Den kreativen Geist bekomme man vor allem im Stadtteil Het Eilandje zu spüren, der direkt ans Rotlichtviertel grenze. Es lockten Shops und Bars oder das moderne Kulturzentrum Het Bos mit Ausstellungen, Clubnächten oder auch Konzerten.

Het Bos

Das könnte Sie auch interessieren

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Kommentare