Ina Müller plant Sprachkurs in London

+
Ina Müller freut sich auf die Schule. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Die TV-Moderatorin Ina Müller will wieder zur Schule. Auf einer Sprachschule in London will die 50-Jährige ihr Englisch verbessern. "Ich kann Englisch nicht richtig gut. Mir fehlt in jedem Satz immer ein Wort", sagte sie am Freitagabend in der "NDR Talk Show".

Acht Wochen wolle sie in der britischen Hauptstadt einen Sprachkurs besuchen - Flüge und Wohnung seien schon gebucht. "Ich sehe mich morgens mit einem kleinen Kaffee in einen Wollmantel gehüllt mit einem Schal und einer kleinen College-Tasche in die Schule gehen. Ich freu mich sehr darauf", sagte sie und witzelte: "Wie ich mich kenne, bin ich nach einer Woche wieder da."

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare