Hunderttausende feiern Weltyogatag in Indien

Premierminister Narendra Modi nimmt persönlich an den Übungen in Chandigarh teil. Foto: Government Of India
1 von 7
Premierminister Narendra Modi nimmt persönlich an den Übungen in Chandigarh teil. Foto: Government Of India
Der Weltyogatag findet zum zweiten Mal statt. Foto: Narendra Shrestha
2 von 7
Der Weltyogatag findet zum zweiten Mal statt. Foto: Narendra Shrestha
Auch in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu ist man dabei. Foto: Narendra Shrestha
3 von 7
Auch in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu ist man dabei. Foto: Narendra Shrestha
Yoga will Stress abbauen. Foto: Raminder Pal Singh
4 von 7
Yoga will Stress abbauen. Foto: Raminder Pal Singh
Teilnehmer in Kuala Lumpur, der Hauptstadt von Malaysia. Foto: Ahmad Yusni
5 von 7
Teilnehmer in Kuala Lumpur, der Hauptstadt von Malaysia. Foto: Ahmad Yusni
Spaß mit Yoga. Foto: Raminder Pal Singh
6 von 7
Spaß mit Yoga. Foto: Raminder Pal Singh
Der Connaught Place in Neu Delhi ist für die Yogastunde gesperrt worden. Foto: Rajat Gupta
7 von 7
Der Connaught Place in Neu Delhi ist für die Yogastunde gesperrt worden. Foto: Rajat Gupta

Neu Delhi (dpa) - Hunderttausende Menschen haben am Dienstagmorgen in Indien mit einer 45-minütigen Yogastunde den zweiten Weltyogatag gefeiert. Die indische Regierung hatte zu den gemeinsamen Übungen aufgerufen und Großveranstaltungen in Dutzenden Städten organisiert.

Allein an der Hauptveranstaltung in der Stadt Chandigarh nahmen nach Regierungsangaben mehr als 30 000 Menschen teil. Auch der bekannte Connaught Place in Neu Delhi, sonst ein Verkehrsknotenpunkt, war für die Yogastunde gesperrt.

Premierminister Narendra Modi nahm persönlich an den Übungen in Chandigarh teil: "Der Yogatag ist zu einer Massenbewegung ohne Beispiel geworden", so der Premierminister. Die Vereinten Nationen hatten im Dezember 2014 auf Anregung Indiens den 21. Juni zum Weltyogatag erklärt.

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Der dritte Tag der Sommerreise durch den Landkreis stand ganz im Zeichen des Wassers. Unsere Onlinereporter setzten sich am Morgen in Lembruch in …
Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

185 Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreises Verden sind am Mittwoch und Donnerstag im Hochwasser-Gebiet in Südniedersachsen im Einsatz. In …
Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Meistgelesene Artikel

William und Kate wieder daheim - George feiert 4. Geburtstag

William und Kate wieder daheim - George feiert 4. Geburtstag

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Diese peinlichen Style-Pannen hat sich Herzogin Kate geleistet

Diese peinlichen Style-Pannen hat sich Herzogin Kate geleistet

So trauern Fans und Kollegen um Chester Bennington

So trauern Fans und Kollegen um Chester Bennington