Bares für Rares

Horst Lichters Ehefrau darf Trödel-Veto einlegen

+
Horst Lichter hört auf seine Frau Nada. Foto: Daniel Bockwoldt

Im Fernsehen verhökert Horst Lichter so manche Kostbarkeit. Der Trodel-König begibt sich aber auch gerne selbst auf die Suche nach Fundstücken. Allerdings gibt es da noch eine höhere Instanz.

Essen (dpa) - Trödel-König und Fernsehkoch Horst Lichter (57) muss erst seine Ehefrau fragen, wenn er selbst ein altes Schätzchen kaufen will.

In den Anfangsjahren seiner ZDF-Show "Bares für Rares" hätte er am liebsten alles gekauft, sagte er der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". "Ich habe aber einen Deal mit meiner Frau gemacht. Ich muss ihr jetzt von allem, was ich gerne haben möchte, vorher Bilder schicken und sagen, was der Händler haben möchte. Und dann gibt sie das Okay oder sagt Nein."

Er sei nun seit 22 Jahren mit seiner Frau zusammen, sagte der TV-Koch. "Wir haben uns kennengelernt in einer Zeit, in der ich bei der Bank hohe Verpflichtungen hatte, als mich kein Schwein kannte und ich jeden Tag 14 oder 15 Stunden in meinem Laden stand." Seine Frau habe mit ihm eine Zeit durchlebt, in der es keine Aussicht auf Erfolg gegeben habe. "Dass ich mit meiner Frau heute, in guten Zeiten, noch zusammen bin, ist natürlich umso schöner."

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

"Ruhe in Frieden": Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

"Ruhe in Frieden": Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

„Relegation gegen HSV ist kein Saisonziel“: Die Netzreaktionen zu #SVWTSG

„Relegation gegen HSV ist kein Saisonziel“: Die Netzreaktionen zu #SVWTSG

Wie nachhaltig kann Outdoormode sein?

Wie nachhaltig kann Outdoormode sein?

Meistgelesene Artikel

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Schock-Nachricht: Deutsche TV-Moderatorin überraschend gestorben - Verdacht zur Todesursache

Schock-Nachricht: Deutsche TV-Moderatorin überraschend gestorben - Verdacht zur Todesursache

Lena Meyer-Landrut meldet sich zurück - mit süßer Liebeserklärung

Lena Meyer-Landrut meldet sich zurück - mit süßer Liebeserklärung

„Schlagerchampions“: Zuschauer nörgeln wegen Helene Fischer: „Sowas hat es doch noch nie gegeben ...“

„Schlagerchampions“: Zuschauer nörgeln wegen Helene Fischer: „Sowas hat es doch noch nie gegeben ...“

Kommentare