Ungewöhnlicher Name

Anne Hathaway hat ihr erstes Kind bekommen

+
Hochschwanger war Anne Hathaway im Februar 2016 bei einer Oscar-Party in Beverly Hills, zu der sie mit ihrem Mann Adam Shulman erschien.

Los Angeles - Plötzlich Mama: Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway hat ihr erstes Kind auf die Welt gebracht. Der zweite Vorname des Babys klingt ungewöhnlich, doch es gibt eine einfache Erklärung.

Die 33-jährige US-Schauspielerin habe einen Sohn zur Welt gebracht, sagte ihr Sprecher am Donnerstag (Ortszeit) der Nachrichtenagentur AFP - und zwar bereits am 24. März in Los Angeles, wie die Promi-Website "E!" weiß. Das Kind von Hathaway und ihrem Mann Adam Shulman trägt örtlichen Medien zufolge den Namen Jonathan Rosebanks Shulman. 

Rosebanks ist ein recht ungewöhnlicher Name, doch er erklärt sich durch den Stammbaum des Paares: Hathaways Großvater väterlicherseits hieß Roseline, während der Mädchenname von Shulmans Mutter Banks lautet.

Hathaway ist seit 2012 mit dem 35-jährigen Produzenten und Schauspieler Adam Shulman verheiratet. Im November hatten Medien über die Schwangerschaft der Oscar-Preisträgerin berichtet. Dieses Jahr bestätigte das Paar dann die Nachricht, indem es im Online-Bilderdienst Instagram ein Foto von Hathaways gerundetem Bauch veröffentlichte.

Die schönsten Baby-Bäuche

Die schönsten Baby-Bäuche

Hathaway wurde 2001 durch die Komödie "Plötzlich Prinzessin" berühmt. Es folgte eine Reihe weiterer erfolgreicher Filme wie "Der Teufel trägt Prada" und "Interstellar". Für ihre Rolle in der Musical-Verfilmung "Les misérables" bekam sie 2013 den Oscar als beste Nebendarstellerin.

Hathaway und Shulman sind Eltern eines Sohnes

dpa

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Kommentare