Highlights der Teen Choice Awards

Kellan Lutz, Robert Pattinson, Jackson Rathbone
1 von 19
Robert Pattinson (Mitte) hier mit seinen Schauspielerkollegen Kellan Lutz (li.) und Jackson Rathbone aus dem Vampirblockbuster „Twilight“ räumte beim Teen Choice Award so richtig ab.
2 von 19
Hatte allen Grund zum Strahlen: Preisträger und  „Twilight“-Darsteller Taylor Lautner.
3 von 19
Kristen Stewart wurde für ihre Hauptrolle in „Twilight“ ausgezeichnet.
4 von 19
Die Show: Miley Cyrus legt mit ihrem neuen Song "Party in the USA" einen sexy Auftritt an der Pole-Stange hin.
5 von 19
Gigantische Licht-Party: Der Auftritt der „Black Eyed Peas“.
6 von 19
Fergie von den „Black Eyed Peas“ und ein Sänger von „apl de ap“ bekamen viel Applaus.
7 von 19
Der große Gewinner des Abends: “Twilight“-Darsteller Robert Pattinson. Die begehrte Trophäe hat er gleich unter den Arm geklemmt.
8 von 19
“Disney„ Star Selena Gomez bei der Preisverleihung.

Los Angeles - Tolle Outfits, schöne Frauen und jede Menge Preise: Die Highlights des Teen Choice Awards.

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Am neunten Tag wird es „physisch“, wie Moderator Daniel so schön sagt, bevor er Marc und Jens für die Dschungelprüfung an zwei Seilen über eine …
Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter