Herforth & Holt: Der Nachwuchs ist da

+
Zora Holt und Ralph Herforth sind jetzt stolze Eltern des kleinen Levin.

München - Vor knapp einem Monat wurde geheiratet, jetzt ist das Baby da: Zora Holt hat am vergangenen Dienstag einen gesunden Sohn zu Welt gebracht. Lesen Sie hier, wie der kleine Stammhalter heißt.

Schauspieler Ralph Herforth (51) ist zum dritten Mal Vater geworden. Seine Frau Zora Holt (36) habe am Dienstag Sohn Levin zur Welt gebracht, bestätigte Herforths Agentur am Mittwoch in Berlin. “Es ist

Lesen Sie auch:

Ralph Herforth: Spontane Heirat

alles perfekt, allen geht's gut, wir sind unendlich glücklich“, sagte Herforth (“Knockin' on Heaven's Door“, “Irren ist männlich“) “bunte.de“. Das Paar lebt seit langem zusammen, Anfang August hatten die beiden geheiratet. Sie leben in der Nähe von Berlin. Für Herforth ist Levin nach Angaben der Agentur das dritte Kind, für Holt das erste. Der 51-Jährige habe zwei Söhne aus früheren Beziehungen.

Die skurrilen Namen der Promi-Kinder

Fotostrecke

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Michael Wendler feiert Erfolg: Mega-Hit kurz vor wichtigem Durchbruch

Michael Wendler feiert Erfolg: Mega-Hit kurz vor wichtigem Durchbruch

Michael Wendler feiert Erfolg: Mega-Hit kurz vor wichtigem Durchbruch
Heidi Klum: Horror-Aktion - Model räkelt sich auf dem Grabstein ihres Ehemannes

Heidi Klum: Horror-Aktion - Model räkelt sich auf dem Grabstein ihres Ehemannes

Heidi Klum: Horror-Aktion - Model räkelt sich auf dem Grabstein ihres Ehemannes
Mette-Marit: Unheilbar krank - Norwegens Kronprinzessin mit trauriger Beichte

Mette-Marit: Unheilbar krank - Norwegens Kronprinzessin mit trauriger Beichte

Mette-Marit: Unheilbar krank - Norwegens Kronprinzessin mit trauriger Beichte

Kommentare