Mit Video

Helene Fischer: Liebes-Erklärung an Florian bei Comeback in Wien

Helene Fischer und Florian Silbereisen (Archivbild).
1 von 8
Helene Fischer und Florian Silbereisen (Archivbild).
Helene Fischer
2 von 8
Helene Fischer
Helene Fischer
3 von 8
Sexy Comeback: Helene Fischer in Wien.
Helene Fischer
4 von 8
Sexy Comeback: Helene Fischer in Wien.
Helene Fischer
5 von 8
Sexy Comeback: Helene Fischer in Wien.
Helene Fischer
6 von 8
Sexy Comeback: Helene Fischer in Wien.
Helene Fischer
7 von 8
Sexy Comeback: Helene Fischer in Wien.
Helene Fischer
8 von 8
Sexy Comeback: Helene Fischer in Wien.

Helene Fischer hat ihrer Krankheit am Freitag in Wien ihr Comeback gegeben. Sie rührte die Zuschauer mit einer Liebeserklärung an Florian Silbereisen.

Wien - Was für ein Comeback von Helene Fischer! Die 33-Jährige trat nach einer überstandenen Grippeerkrankung endlich wieder live auf. Sieben Konzerte musste sie absagen. In Wien wurde sie von rund 10.000 begeisterten Fans in der Stadthalle empfangen. Es wurde ein besonderer Auftritt. 

Helene Fischer in Wien an ihre Fans: „Das ist wirklich hart“

Nach dem zweiten Song sprach sie zu ihrem Publikum: „Man möchte ja meinen, man hatte nur einen Infekt. Aber was das für eine Künstlerin bedeutet, sieben Shows ausfallen zu lassen, das ist wirklich hart.“ Und weiter: „Zehn Tage war ich einfach verschwunden und jetzt bin ich so froh, wieder bei meiner Tourneefamilie zu sein. Das ist die beste Medizin ever. Heute wird noch nicht alles hundertprozentig sitzen, aber das nehmen wir nicht so genau, nicht wahr? Wenn der eine oder andere Ton nicht sitzt, helft ihr mir da aus, ok?!“

Die Antwort ihrer Fans: Tosender Applaus. Da kamen selbst der Schlager-Königin Tränen der Rührung. 

Helene Fischer: Rede bei Comeback in Wien als Video

Helene Fischer dankt dem „lieben Florian“

Später gesteht sie noch: „Es war für mich so schwer, im Hotelzimmer verharren zu müssen und nicht auf der Bühne sein.“ Es sei gut zu wissen, dass es Menschen gibt, die sie auffangen. An einen denkt sie da ganz besonders, „mein lieber Florian“, haucht sie ins Mikrofon. Florian Silbereisen saß am Freitag ihn Wien hinter dem Mischpult, unterstützte seine Helene bei ihrem Comeback. Auch ihren Eltern dankt sie. 

Sie ist wieder da! Nach ihrem Konzert in Wien kaufte sich Helene Fischer eine Wurst - hier die Bilder. 

Irre Tattoo-Wette mit Helene Fischer: Jetzt macht Sophia Thomalla einen überraschende Ansage

Niemand sah es: Helene Fischer hat Unfall, als die Kameras schon aus waren

mag

Das könnte Sie auch interessieren

„Tanz macht Schule“ in der Verdener Stadthalle

Ein ungewöhnliches Tanzprojekt hat in der Verdener Stadthalle die Zuschauer gleich dreimal begeistert. In der zehnten Auflage von „Tanz macht …
„Tanz macht Schule“ in der Verdener Stadthalle

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Zwei Mädchen stehen mitten im Scheinwerferlicht in der Aula der Kantor-Helmke-Schule. Das eine Mädchen schaut in ein Buch. „Was liest Du denn da?“ …
Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Donnerstag

So lief das Werder-Training am Donnerstag vor dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf.
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Donnerstag

Freizeitpark "Okpo-Land" in Südkorea: Die besten Bilder

20 Jahre lang war "Okpo-Land" in Südkorea ein beliebter Freizeitpark. Seit 1999 ist er geschlossen. In der Fotostrecke sehen Sie die Bilder.
Freizeitpark "Okpo-Land" in Südkorea: Die besten Bilder

Meistgelesene Artikel

Michelle wünscht Fans schönen Advent - aber das freizügige Foto empört Nörgler

Michelle wünscht Fans schönen Advent - aber das freizügige Foto empört Nörgler

Cathy Hummels postet fremdes Baby - Fans werfen ihr Doppelmoral vor

Cathy Hummels postet fremdes Baby - Fans werfen ihr Doppelmoral vor

Sat.1-Expertin greift mit zu heißem Outfit daneben - „Gehört in eine Rotlichtbar“

Sat.1-Expertin greift mit zu heißem Outfit daneben - „Gehört in eine Rotlichtbar“

Maite Kelly hat ein neues Spielzeug - sie verrät, wer „heiße B****“ ist

Maite Kelly hat ein neues Spielzeug - sie verrät, wer „heiße B****“ ist

Kommentare