Heidi Klum will nicht noch einmal heiraten

+
Heidi Klum hat keine Lust mehr auf die Ehe. Foto: Soeren Stache

New York (dpa) - Nach zwei gescheiterten Ehen will Heidi Klum (43) voraussichtlich nicht noch einmal heiraten. "Ich glaube nicht, dass ich noch einmal vor den Altar treten werde. Ich habe es zweimal gemacht und es hat nicht wirklich funktioniert", sagte Klum dem "People"-Magazin.

"Warum sich Verletzungen einhandeln, wenn alles gut ist, wie es ist?." Sich selbst bezeichnete Klum als altmodische Romantikerin: "Ich liebe es, verliebt zu sein, wenn man Schmetterlinge im Bauch hat."

Die vierfache Mutter Klum war lange mit dem britischen Popstar Seal verheiratet und vorher mit Starfriseur Ric Pipino. Im Januar 2012 gaben Seal und Klum nach fast sieben Jahren das Aus ihrer Ehe bekannt, die mittlerweile geschieden ist. Derzeit ist sie mit dem 29 Jahre alten New Yorker Kunsthändler Vito Schnabel liiert.

Bericht "People"

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Sarah-Lombardi-Affäre sorgt wohl für Hammer bei Facebook

Sarah-Lombardi-Affäre sorgt wohl für Hammer bei Facebook

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Kommentare