Hayden Panettiere räumt mit Trennungsgerüchten auf

+
Bei Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere, ist alles okay. Foto: Britta Pedersen

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin und Verlobte von Box-Champion Wladimir Klitschko Hayden Panettiere präsentiert auf Twitter ihr Familienglück. Am Donnerstag (Ortszeit) postete die "Nashville"-Darstellerin ein Schwarz-Weiß-Foto, das sie zusammen mit Klitschko und der gemeinsamen Tochter Kaya zeigt.

"Fehlende Ringe bedeuten nicht das Ende von Beziehungen", schrieb die 26-Jährige dazu. Panettiere reagierte damit auf Trennungsgerüchte, die in US-amerikanischen Medien aufgekommen waren, nachdem sie ohne Verlobungsring in der Öffentlichkeit gesehen worden sein soll. Sie sei "gesegnet", mit ihrer "wunderschönen Familie" zusammen zu sein, so Panettiere weiter.

Tweet Panettiere

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Sarah-Lombardi-Affäre sorgt wohl für Hammer bei Facebook

Sarah-Lombardi-Affäre sorgt wohl für Hammer bei Facebook

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Kommentare