Mark Salling

"Glee"-Star wegen Kinderpornos angeklagt

+
Wurde wegen des Besitzes von Kinderpornografie angeklagt: der TV-Star Mark Salling.

Los Angeles - Durch die US-Hit-Serie "Glee" wurde er zum Star. Jetzt steht US-Schauspieler Mark Salling (33) vor einem tiefen Fall: Er wurde wegen des Besitzes von Kinderpornografie angeklagt.

Das teilte die Staatsanwaltschaft in Los Angeles mit. Die Ermittler hätten tausende pornografische Fotos und Videos von jungen Mädchen auf einem Computer und auf anderen Geräten in seiner Wohnung gefunden, hieß es in der Mitteilung.

Salling war bereits Ende Dezember verhaftet worden. Gegen eine Kaution kam er zunächst wieder auf freien Fuß. Der Schauspieler muss sich nun bis zum 3. Juni den Behörden stellen und vor den Haftrichter treten. Im Falle einer Verurteilung drohen ihm mindestens fünf Jahre Haft. 

Der Schauspieler hatte in "Glee" von 2009 bis zum Frühjahr 2015 die Rolle des Noah "Puck" Puckerman gespielt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hochzeitsmesse „Braut im Glück“ in Bassum

Hochzeitsmesse „Braut im Glück“ in Bassum

Pizarro und Co.: Die ältesten Torschützen der Bundesliga-Geschichte

Pizarro und Co.: Die ältesten Torschützen der Bundesliga-Geschichte

Pool-Party im Krandelbad

Pool-Party im Krandelbad

Ranzenparty in Twistringen

Ranzenparty in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Christine Neubauer: Krasse Veränderung! Sie überrascht mit ganz anderem Look

Christine Neubauer: Krasse Veränderung! Sie überrascht mit ganz anderem Look

Lena Meyer-Landrut oben ohne! Heiße alte Bilder weiterhin im Netz

Lena Meyer-Landrut oben ohne! Heiße alte Bilder weiterhin im Netz

Moderatorin Kamilla Senjo: So kannten Zuschauer von „Brisant“ sie bisher noch nicht

Moderatorin Kamilla Senjo: So kannten Zuschauer von „Brisant“ sie bisher noch nicht

Lena Meyer-Landrut postet sinnliches Bademantel-Foto - Star aus „Bauer sucht Frau“ antwortet

Lena Meyer-Landrut postet sinnliches Bademantel-Foto - Star aus „Bauer sucht Frau“ antwortet

Kommentare