"Girl on the Train": Jared Leto und Chris Evans an Bord?

+
Wird das was mit Jared Leto und "Girl on the Train"? Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Die Schauspieler Jared Leto ("Dallas Buyers Club") und Chris Evans ("Captain America") sind im Gespräch für Rollen in der Verfilmung des Bestsellers "The Girl on the Train" von Paula Hawkins.

Das Buch handelt von einer jungen Frau, die von einem Haus, an dem sie täglich vorbeifährt, und dem darin lebenden, angeblich perfekten Paar fasziniert ist. Dann wird die junge Frau Opfer eines Verbrechens.

Regie bei der Verfilmung führt Tate Taylor, mit dabei sind auch schon Emily Blunt, Rebecca Ferguson und Haley Bennett. Bei Leto und Evans gibt es aber einem Bericht des "Hollywood Reporter" zufolge noch Terminschwierigkeiten.

Mehr zum Thema:

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Kommentare