Sanfte Reinigung

Gesichtsmilch mit kreisenden Bewegungen verteilen

+
Öl oder Milch zur Reinigung des Gesichtes sollte man mit kreisenden Bewegungen verteilen. Foto: Christin Klose

Wer wünscht sich nicht eine makellose Gesichtshaut? Grundlage für die richtige Pflege ist eine feuchtigkeitsspendende Reinigung. Tipps dazu gibt das Portal Haut.de.

Darmstadt (dpa/tmn) - Milch oder Öl zur Gesichtsreinigung verteilen die Finger am besten in kreisenden Bewegungen auf dem Gesicht. Dann mit klarem, kaltem bis lauwarmem Wasser abwaschen.

Seife sollte man zur Gesichtsreinigung nicht verwenden. Denn sie kann die Haut austrocknen. Dazu rät das Portal Haut.de, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert.

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Woody Harrelson: Besondere Rolle im nächsten „Star Wars“

Woody Harrelson: Besondere Rolle im nächsten „Star Wars“

Bei diesen Schnappschüssen der Stars wird‘s uns ganz warm

Bei diesen Schnappschüssen der Stars wird‘s uns ganz warm

Kommentare