Sanfte Reinigung

Gesichtsmilch mit kreisenden Bewegungen verteilen

+
Öl oder Milch zur Reinigung des Gesichtes sollte man mit kreisenden Bewegungen verteilen. Foto: Christin Klose

Wer wünscht sich nicht eine makellose Gesichtshaut? Grundlage für die richtige Pflege ist eine feuchtigkeitsspendende Reinigung. Tipps dazu gibt das Portal Haut.de.

Darmstadt (dpa/tmn) - Milch oder Öl zur Gesichtsreinigung verteilen die Finger am besten in kreisenden Bewegungen auf dem Gesicht. Dann mit klarem, kaltem bis lauwarmem Wasser abwaschen.

Seife sollte man zur Gesichtsreinigung nicht verwenden. Denn sie kann die Haut austrocknen. Dazu rät das Portal Haut.de, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer nackt im Playboy? Neue Aussage lässt Fans hoffen

Helene Fischer nackt im Playboy? Neue Aussage lässt Fans hoffen

Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Bei Dreharbeiten zu „Deadpool 2“: Stuntfrau verunglückt tödlich

Bei Dreharbeiten zu „Deadpool 2“: Stuntfrau verunglückt tödlich

Vanessa Mai protestiert für PETA: Das steckt hinter dem Schock-Foto

Vanessa Mai protestiert für PETA: Das steckt hinter dem Schock-Foto

Kommentare