Frank Zander mit Verdienstorden ausgezeichnet

+
Frank Zander wurde geehrt. Foto: Ralf Hirschberger

Potsdam (dpa) - Für sein jährliches Weihnachtsessen mit Obdachlosen hat der Sänger und Schauspieler Frank Zander am Montag den Verdienstorden des Landes Brandenburg erhalten. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) verlieh dem dem 74-Jährigen die Auszeichnung für dieses schon mehr als 20 Jahre dauernde Engagement.

Zander ("Hier kommt Kurt") lädt jedes Jahr Tausende Obdachlose und andere Bedürftige zu seinem Weihnachtsessen ein - erstmals 1995 auf Schloss Diedersdorf (Teltow-Fläming). Zur 21. Ausgabe im vergangenen Jahr bewirtete Zander bereits rund 2800 Gäste in einem Berliner Hotel.

Verdienstorden des Landes Brandenburg

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Meistgelesene Artikel

So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage

So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos

Sophia Thomalla liegt nackt in Badewanne voller Geldscheine

Sophia Thomalla liegt nackt in Badewanne voller Geldscheine

Jörg Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück

Jörg Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück

Kommentare