Energie pur: AC/DC im dritten Frühling

02_stuttgart
1 von 26
Die Band wurde im Jahr 1973 von den Brüdern Angus und Malcolm Young gegründet - und sie rockt noch heute! AC/DC feiert dieses Jahr 35-jähriges Jubiläum. Sehen Sie in den folgenden Bildern, wie viel Energie die Australier auch in den 00er-Jahren noch versprühen.
03_johnson
2 von 26
Sänger Brian Johnson (Foto von 2001) löste im Jahr 1980 den verstorbenen Bon Scott als Frontmann ab.
04_johnson
3 von 26
Dem Erfolg war das nicht abträglich.
05_neu
4 von 26
Der größte Klassiker, "Highway To Hell" (1979) wurde zwar noch von Bon Scott gesungen ...
06_young
5 von 26
... doch nach dessen Tod und mit Brian Johnson am Mikro veröffentlichten AC/DC mit "Back In Black" (1990) aus dem Stand weg ihr erfolgreichstes Album aller Zeiten.
07_uniform
6 von 26
Charakteristisch bei den Live-Auftritten: die Schuluniformen, in denen die Aussie-Rocker auch Mitte Fünfzig noch frisch wirken wie andere Mitte Zwanzig.
08_hannover
7 von 26
2001 spielten AC/DC vor jeweils Zehntausenden Menschen ihre Open-Air-Tour. Hier bewundern 56.000 in Hannover die Australier.
09_fans
8 von 26
So sehen echte Fans aus: Hardrock-Anhänger 2001 auf dem EuroSpeedway Lausitz in der Nähe der südbrandenburgischen Stadt Senftenberg

München wie elektrisiert - die Rocker von AC/DC gastierten in der Olympiahalle.

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Am neunten Tag wird es „physisch“, wie Moderator Daniel so schön sagt, bevor er Marc und Jens für die Dschungelprüfung an zwei Seilen über eine …
Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter