„Wetten, dass..?“: Offene BHs, Otto und eine nasse Michelle Hunziker

Wetten, dass Mallorca
1 von 33
Jede Menge sexy Schönheiten, aber keine Naomi Campbell: Die nach 1999 und 2007 dritte Mallorca-Ausgabe der ZDF-Show “Wetten, dass...?“ hatte am Samstagabend viele schöne Frauen zu bieten.
Wetten, dass Mallorca
2 von 33
Entertainerin Michelle Hunziker ...
Wetten, dass Mallorca
3 von 33
... erntete viel Beifall für ihren Sprung in einen Swimmingpool im Kreisrund der Stierkampf-Arena von Palma.
Wetten, dass Mallorca
4 von 33
Die amtierende Miss Germany Doris Schmidt war nicht nur eine Augenweide ...
Wetten, dass Mallorca
5 von 33
... sondern auch an einer Wette beteiligt.
Wetten, dass Mallorca
6 von 33
Doris Schmidt ...
Wetten, dass Mallorca
7 von 33
... und 24 weitere Schönheitsköniginnen ließen sich bei einer Wette die BHs ...
Wetten, dass Mallorca
8 von 33
... mit Essstäbchen aufmachen.

Die besten Bilder der „Wetten, dass..?“-Show auf Mallorca

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen