Reaktionen auf den Tod von Michael Jackson

Mariah Carey (Sängerin): “Kein Künstler wird jemals seinen Platz einnehmen. Sein Stern wird für immer leuchten.“
1 von 14
Mariah Carey (Sängerin): “Kein Künstler wird jemals seinen Platz einnehmen. Sein Stern wird für immer leuchten.“
Nena
2 von 14
Nena: “Ich war immer ein absoluter Fan von Michael Jackson. Und ich hätte ihn gern gesehen im Sommer, in London. Ich wünsche Michael eine schöne Reise, wo immer er jetzt hingeht. Ich glaube, dass es ihm sehr gut geht.“
3 von 14
Sophia Loren: “ Die Welt hat eine Ikone verloren. Es wird nie wieder jemanden wie Michael geben, ich bin total verzweifelt.“
Frank Farian (Musik-Produzent): “Ein größeres Comeback hätte er nicht schaffen können. Dieser Hype wird Jahre anhalten und alles andere in den Schatten stellen.“
4 von 14
Frank Farian (Musik-Produzent): “Ein größeres Comeback hätte er nicht schaffen können. Dieser Hype wird Jahre anhalten und alles andere in den Schatten stellen.“
5 von 14
Britney Spears: “Ich hatte mich so auf seine Show in London gefreut. Wir wären zur gleichen Zeit in Europa auf Tour gewesen und ich wollte einfliegen, um ihn zu sehen. Mein ganzes Leben lang war er eine Inspiration für mich und ich bin am Boden zerstört, dass er nicht mehr da ist.“
6 von 14
Justin Timberlake: “Wir haben ein Genie und einen wahren Botschafter nicht nur für Popmusik, sondern jede Art von Musik verloren. Er war eine Inspiration für mehrere Generationen und ich werde für immer die Momente schätzen, die ich mit ihm auf der Bühne verbracht habe“
Reaktionen auf den Tod von Michael Jackson
7 von 14
Lisa Marie Presley , Tochter von Elvis Presley und ehemalige Frau von Michael Jackson : “Ich bin so sehr traurig und verwirrt, erfüllt mit allen möglichen Emotionen. Ich bin untröstlich wegen seiner Kinder, die alles für ihn waren. Das ist ein so massiver Verlust in so vieler Hinsicht, mir fehlen die Worte.“
Reaktionen auf den Tod von Michael Jackson
8 von 14
Arnold Schwarzenegger : “Michael war ein Pop-Phänomen, das nie aufgehört hat, die Kreativität voranzutreiben. Auch wenn es ernste Fragen zu seinem persönlichen Leben gegeben hat, war Michael zweifellos ein großartiger Entertainer, und seine Popularität umspannt Generationen wie den Globus.“

Los Angeles - Der Tod von Michael Jackson bewegt die Pop-Szene der USA . Hier eine Auwahl von ersten Reaktionen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Dass Bargeld unter der Matratze versteckt wird, weiß jeder Dieb. In der Fotostrecke finden Sie weitere Verstecke, die garantiert von Einbrechern …
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd

Wenn es um Mängel am eigenen Wagen geht geraten einige Autofahrer in Erklärungsnot - und werden extrem kreativ. Der TÜV Süd hat die dümmsten Ausreden …
Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Zuzug: Diese Regionen werden bis 2030 boomen

Weg vom Land und in die Stadt - das ist schon lange der Trend. Doch in welche Städte und Regionen zieht es uns am meisten? Das erfahren Sie in der …
Zuzug: Diese Regionen werden bis 2030 boomen

Meistgelesene Artikel

Gitarre von Bob Dylan für Wahnsinnsbetrag versteigert

Gitarre von Bob Dylan für Wahnsinnsbetrag versteigert

„Alles über Bord geworfen“: Lena mit schockierend ehrlicher Video-Botschaft

„Alles über Bord geworfen“: Lena mit schockierend ehrlicher Video-Botschaft

Melania Trump besucht Pandabären in China

Melania Trump besucht Pandabären in China

Naomi Campbell spricht Klartext: Das läuft falsch in der Beauty-Welt

Naomi Campbell spricht Klartext: Das läuft falsch in der Beauty-Welt