Christoph Schlingensief: Bilder seines Lebens

1 von 19
Christoph Schlingensief ist tot. Er starb mit 49 Jahren an Krebs. Hier sehen Sie Bilder seines Lebens.
2 von 19
Christoph Schlingensief, aufgenommen beim Start seines Projektes eines Operndorfes in Burkina Faso
3 von 19
"Durch Kampf zum Sieg" steht auf dem T-Shirt, das der Regisseur Christoph Schlingensief am 17.9.1999 in der Berliner Volksbühne trägt.
4 von 19
Schlingensief  steht am 25.07.2004 beim Staatsempfang der bayerischen Staatsregierung anlässlich der Bayreuther Festspiele im Neuen Schloss in Bayreuth mit dem bayerischen Minsterpräsidenten Edmund Stoiber und seiner Frau Karin Stoiber zusammen auf der Bühne.
5 von 19
Schlingensief steht am 24.6.2002 vor der Firma des nordrhein-westfälischen FDP-Vorsitzenden Möllemann in Düsseldorf neben einem Huhn, das er später aussetzte. Im Rahmen der so genannten Aktion 18 verbrannte Schlingensief auch eine Strohpuppe, auf der das Bild des israelischen Ministerpräsidenten Scharon klebte, zerriss FDP-Plakate und kippte tote Fische auf eine israelische Fahne. Außerdem schüttete er eine Mixtur aus Patronenhülsen, Daunen, Waschpulver und Walsers umstrittenen Roman "Tod eines Kritikers" in ein mitgebrachtes Klavier.
6 von 19
Schlingensief am 30.10.1996 in Berlin bei Dreharbeiten zu seinem Film "Die 120 Tage von Bottrop - Der letzte Neue Deutsche Film"
7 von 19
Schlingensief sitzt am 06.05.2004 in Recklinghausen zusammen mit der Ziege "Parsival" in einem Wagen seiner "Wagnerrallye". Bei der viertägigen Aktion fuhren zehn Teams durch das Ruhrgebiet und beschallten dabei über Dachlautsprecher die Straßen mit Orchesterstimmen aus Wagner-Opern.
8 von 19
Schlingensief sitzt am 06.05.2004 in Recklinghausen zusammen mit der Ziege "Parsival" in einem Wagen seiner "Wagnerrallye". Bei der viertägigen Aktion fuhren zehn Teams durch das Ruhrgebiet und beschallten dabei über Dachlautsprecher die Straßen mit Orchesterstimmen aus Wagner-Opern.

Christoph Schlingensief ist tot. Er starb mit 49 Jahren an Krebs. Hier sehen Sie Bilder seines Lebens.

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Los Angeles - Unter Beteiligung zahlreicher Promis haben am Freitag und Samstag Millionen gegen Donald Trump demonstriert. Die Bilder.
Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Am neunten Tag wird es „physisch“, wie Moderator Daniel so schön sagt, bevor er Marc und Jens für die Dschungelprüfung an zwei Seilen über eine …
Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Der Schnee hat sich über Niedersachsen und Bremen gelegt und die Region in eine weiße Winterlandschaft verwandelt. Wir haben unsere User auf Facebook …
Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter