Florian Fitz erfuhr im Krankenbett von Chefarzt-Rolle

+
Florian Fitz 2013 in einer Drehpause zur ZDF-Krimiserie "Die Rosenheim-Cops". Foto: Ursula Düren

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Florian Fitz (48) hat ausgerechnet im Krankenhaus gehört, dass er eine Rolle als Chefarzt in der ZDF-Arztserie "Bettys Diagnose" bekommt. Gerade als er mit einer gerissenen Sehne behandelt worden sei, sei der Anruf von seiner Agentin gekommen, dass er den Job habe, erzählte Fitz der "B.Z." und der "Bild"-Zeitung vom Montag. "Ich konnte also direkt mit der Recherche beginnen und den ganzen Krankenhaus-Apparat schon mal kennenlernen."

Der Berliner Schauspieler ist der Bruder der kürzlich verstorbenen Hendrikje Fitz, die mit der ARD-Krankenhausserie "In aller Freundschaft" bekannt wurde.

Mitteilung ZDF zu Bettys Diagnose

Das könnte Sie auch interessieren

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht

US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Kommentare