Filmkomponist John Barry gestorben

+
Der englische Filmkomponist und Oscar-Gewinner John Barry ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

London - Der englische Filmkomponist und Oscar-Gewinner John Barry ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Populär wurde Barry mit seinen Kompositionen für rund ein Dutzend James-Bond-Filme.

Seine Familie teilte am Montag in London mit, Barry sei am Sonntag in New York gestorben. Seine Oscars gewann er jedoch mit anderen Streifen: “Born Free“, für den er sogar zwei der begehrten Auszeichnungen erhielt, “Der Löwe im Winter“, “Jenseits von Afrika“ und “Der mit dem Wolf tanzt“. Seine Zusammenarbeit mit den 007-Produzenten begann schon 1962 mit “James Bond jagt Dr. No“, allerdings wurde Barry damals noch nicht als Beteiligter genannt.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Großrazzia gegen irakische Rockerbande in NRW

Großrazzia gegen irakische Rockerbande in NRW

Niederländisches Königspaar besucht Potsdam

Niederländisches Königspaar besucht Potsdam

Jetzt wird das ganze Jahr rumgegurkt

Jetzt wird das ganze Jahr rumgegurkt

Genesis G70 im ersten Test: Außenseiter im feinen Zwirn

Genesis G70 im ersten Test: Außenseiter im feinen Zwirn

Meistgelesene Artikel

Maite Kelly: Verblüffende Aussage zu ihrer Ehe mit Florent

Maite Kelly: Verblüffende Aussage zu ihrer Ehe mit Florent

„Wirkt komisch“ - Helene-Fischer-Stellungnahme sorgt bei Kollegen für Diskussion

„Wirkt komisch“ - Helene-Fischer-Stellungnahme sorgt bei Kollegen für Diskussion

„Grill den Henssler“: Verona Pooth streitet sich mit Sohn Diego in Vox-Show

„Grill den Henssler“: Verona Pooth streitet sich mit Sohn Diego in Vox-Show

Mareile Höppner legt Hui-Foto nach - und entzückt vor allem bestimmte Klientel

Mareile Höppner legt Hui-Foto nach - und entzückt vor allem bestimmte Klientel

Kommentare