Felix van Groeningen soll für Brad Pitt arbeiten

+
Felix van Groeningen hat Brad Pitt als Arbeitgeber. Foto: Michael Nelson

Los Angeles (dpa) - Der belgische Regisseur Felix van Groeningen soll für die Produktionsfirma von Brad Pitt arbeiten. Van Groeningen solle eine Verfilmung des Buches "Beautiful Boy" leiten, berichtet das Branchenmagazin "Variety". Das Werk handelt von einem Vater, der seinem Sohn aus einer Drogensucht heraushilft.

Ursprünglich hatte Cameron Crowe Regie führen sollen, war jedoch abgesprungen. Die Produktionsfirmen Plan B Entertainment von Brad Pitt und New Regency engagierten daraufhin van Groeningen, der für "The Broken Circle Breakdown" für einen Oscar für den besten ausländischen Film nominiert war.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

Kommentare