Werbeclips als Vorgeschmack

Elyas M'Barek steht auf Serien und dreht neue Komödie

+
Elyas M'Barek (r) und der Regisseur Simon Verhoeven.

Unterföhring - Elyas M'Barek hat verraten, welche Serien er gerne schaut. Außerdem gab der 33-Jährige bekannt, dass er eine neue Komödie dreht.

Elyas M'Barek (33) ist ein großer Serienfan. „Die erste Serie, die ich echt gesuchtet habe, war 'Die Sopranos'“. Die Kultserie „Game of Thrones“ schaue er ebenfalls gern, erzählte der „Fack Ju Göhte“-Star am Montag in Unterföhring bei München. Dort gab er bekannt, dass er jetzt Werbung für den Bezahlsender Sky macht. 

Zusammen mit dem Regisseur Simon Verhoeven („Männerherzen“) hat M'Barek die kurzen Werbeclips gedreht. Es ist ein Vorgeschmack auf eine engere Zusammenarbeit. Im Sommer wollen die beiden eine Kino-Komödie drehen. Worum es dabei gehen soll, verrieten sie noch nicht.

dpa

Mehr zum Thema:

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Kommentare