London

Einbruch bei Starkoch Jamie Oliver

+
Jamie Oliver hatte Diebe im Haus. Foto: David Sandison

London - Einbrecher sind in die Londoner Villa des britischen Starkochs Jamie Oliver (40) eingedrungen.  

Die Diebe seien nur im Untergeschoss gewesen, es sei "keine große Sache" sagte ein Sprecher. Oliver, seine Frau und die vier Kinder seien nicht im Haus gewesen.

Die Polizei nannte zwar keine Namen, bestätigte aber, am Abend des 2. Oktober von einem Passanten gerufen worden zu sein, da die Tür zu einem Anwesen offen gestanden habe. Festgenommen worden sei niemand.

Oliver ist unter anderem als Fernsehkoch bekannt und setzt sich für gesundes Essen und Kochunterricht an Schulen ein.

dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare