London

Einbruch bei Starkoch Jamie Oliver

+
Jamie Oliver hatte Diebe im Haus. Foto: David Sandison

London - Einbrecher sind in die Londoner Villa des britischen Starkochs Jamie Oliver (40) eingedrungen.  

Die Diebe seien nur im Untergeschoss gewesen, es sei "keine große Sache" sagte ein Sprecher. Oliver, seine Frau und die vier Kinder seien nicht im Haus gewesen.

Die Polizei nannte zwar keine Namen, bestätigte aber, am Abend des 2. Oktober von einem Passanten gerufen worden zu sein, da die Tür zu einem Anwesen offen gestanden habe. Festgenommen worden sei niemand.

Oliver ist unter anderem als Fernsehkoch bekannt und setzt sich für gesundes Essen und Kochunterricht an Schulen ein.

dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Kommentare