Erfolgsstory

Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen

+
Gudetama-Ausstellung in Shanghai. Foto: Wang Gang

Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen.

Tokio (dpa) - Eigentlich liegt Gudetama am liebsten träge herum. "Bin müde..." oder "Keine Lust", hört man Gudetama oft sagen. Doch so träge dieser japanische Held in Eier-Gestalt auch daherkommt, so wild sind seine Fans auf die Figur.

Hinter Gudetama, dessen Name sich von "Gude", das lautmalerisch für einen kraftlosen Schrei steht, und dem japanischen Wort "Tamago" für Ei ableitet, steht die Firma Sanrio. Die hat bereits mit "Hello Kitty" die Welt erobert.

Seitdem Gudetama 2013 das Licht der Welt erblickte, hat sich auch das träge Ei zu einer Erfolgsstory entwickelt. Kaum ein Produkt, das nicht sein Gesicht ziert. Auf Twitter hat Gudetama 780 000 Follower. Und nun setzt Gudetama an, auch die Herzen im benachbarten China zu erobern. Sein Debüt feierte das träge Ei dort jüngst mit einer Ausstellung in Shanghai.

Gudetama bei Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Italien wegen Coronavirus im Krisenmodus

Italien wegen Coronavirus im Krisenmodus

Morsumer Kinderkarneval beim TSV Morsum

Morsumer Kinderkarneval beim TSV Morsum

Kinderfasching bei Puvogel

Kinderfasching bei Puvogel

Bielefeld feiert nach drohender Spielabsage

Bielefeld feiert nach drohender Spielabsage

Meistgelesene Artikel

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Moment mal, Slip vergessen? RTL-Star zeigt Foto aus Spa-Bereich

Moment mal, Slip vergessen? RTL-Star zeigt Foto aus Spa-Bereich

Wolke Hegenbarth haut ihre Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“

Wolke Hegenbarth haut ihre Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“

Kommentare