Edelsteine werten Modeschmuck auf

+
Faszinierender Edelstein: Rosenquarz gibt Modeschmuck einen natürlichen Akzent. Foto: Armin Weigel

Schon in der Antike galt er als Stein der Liebe und des Herzens: Rosenquarz und andere Edelsteine werten vor allem filigrane Schmuckstücke auf - und lassen sie natürlich und feminin wirken.

Köln (dpa/tmn) - Edelsteine wie Rosenquarz oder Amethyst verleihen einem Schmuckstück einen natürlichen Akzent. Die Steine werteten Modeschmuck auf, erklärt die Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln.

Ein eher filigranes Schmuckstück mit solch einem Stein wirke sehr weiblich. "Der Gegentrend zu den doppelt und dreifach getragenen Ketten und Kettchen ist das Hingucker-Einzelstück mit großem Stein."

Manche Hersteller haben nun zum Beispiel lange Ketten mit Scheiben aus Tigerauge oder Achat im Angebot.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Meistgelesene Artikel

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin

Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor

Kommentare