Edelsteine werten Modeschmuck auf

+
Faszinierender Edelstein: Rosenquarz gibt Modeschmuck einen natürlichen Akzent. Foto: Armin Weigel

Schon in der Antike galt er als Stein der Liebe und des Herzens: Rosenquarz und andere Edelsteine werten vor allem filigrane Schmuckstücke auf - und lassen sie natürlich und feminin wirken.

Köln (dpa/tmn) - Edelsteine wie Rosenquarz oder Amethyst verleihen einem Schmuckstück einen natürlichen Akzent. Die Steine werteten Modeschmuck auf, erklärt die Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln.

Ein eher filigranes Schmuckstück mit solch einem Stein wirke sehr weiblich. "Der Gegentrend zu den doppelt und dreifach getragenen Ketten und Kettchen ist das Hingucker-Einzelstück mit großem Stein."

Manche Hersteller haben nun zum Beispiel lange Ketten mit Scheiben aus Tigerauge oder Achat im Angebot.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Kommentare