Ken Duken: Fußball-Verbot am Film-Set

+
Ken Duken ist leidenschaftlicher Hobby-Fußballer.

Berlin - Schauspieler Ken Duken (32) bedauert, dass bei den Dreharbeiten für den Kriegs-Zweiteiler “Laconia“ die deutsch-englische Fußball-Rivalität im Keim erstickt wurde.

“Wir wollten eigentlich ein Spiel deutsche Schauspieler gegen englische Schauspieler machen“, sagte Duken in einem Interview der “BZ am Sonntag“. “Aber die Produzenten haben es verhindert, wahrscheinlich hatten sie Angst, dass wir uns gegenseitig die Schienbeine kaputt treten.“ Der Film wird am Mittwoch und Donnerstag (2. und 3. November) in der ARD ausgestrahlt.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Experte erwartet 60 bis 70 Prozent Infizierte in Deutschland

Experte erwartet 60 bis 70 Prozent Infizierte in Deutschland

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Meistgelesene Artikel

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen Schmerz nicht nochmal erleben“

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen Schmerz nicht nochmal erleben“

Kerstin Ott lernte Helene Fischer privat kennen - und verrät Verblüffendes: „Sie ist wirklich sehr ...“

Kerstin Ott lernte Helene Fischer privat kennen - und verrät Verblüffendes: „Sie ist wirklich sehr ...“

Kommentare