Kein Stress wegen "neuer" Figur

Drew Barrymore lassen Baby-Pfunde kalt

Los Angeles - US-Schauspielerin Drew Barrymore will sich nach zwei Schwangerschaften wegen Baby-Pfunden und ihrer veränderten Figur keinen Stress machen.

Auf eine makellose Figur legt Drew Barrymore im Moment keinen großen Wert. „Ich denke, es ist verrückt, sich darüber Sorgen zu machen“, sagte die Mutter zweier Mädchen dem Promiportal „People.com“. „Es dauert neun Monate, das aufzubauen - und im besten Fall neun Monate, um es wieder abzubauen.“ Man müsse den Druck, der durch die Medien entstehe, herausnehmen, so die 40-Jährige.

Ein Jahr nach der Geburt ihres zweiten Kindes habe sie ihre alte Figur noch nicht zurück. „Das ist völlig okay für mich“, sagte Barrymore („E. T. - Der Außerirdische“). Ihre erste Tochter Olive kam 2012 zur Welt, Frankie wurde im April 2014 geboren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Das bietet das neue Kreuzfahrtschiff "MSC Grandiosa"

Das bietet das neue Kreuzfahrtschiff "MSC Grandiosa"

Beeindruckende Bilder von Wüsten der ganzen Welt – Lebensraum der Extreme

Beeindruckende Bilder von Wüsten der ganzen Welt – Lebensraum der Extreme

Meistgelesene Artikel

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Bikini auf Boot - „Wat für ein Geschoss“

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Bikini auf Boot - „Wat für ein Geschoss“

Stefanie Giesinger zeigt sich oben ohne - ihre Fans kommen auf lüsterne Gedanken

Stefanie Giesinger zeigt sich oben ohne - ihre Fans kommen auf lüsterne Gedanken

Sat.1-Expertin Vanessa Blumhagen mit Oben-Ohne-Kracher: Fans begeistert

Sat.1-Expertin Vanessa Blumhagen mit Oben-Ohne-Kracher: Fans begeistert

Mythbusters-Star tödlich verunglückt: Unfallursache für Crash ermittelt  

Mythbusters-Star tödlich verunglückt: Unfallursache für Crash ermittelt  

Kommentare