Drew Barrymore: Glück ist harte Arbeit

+
Ihre Kinder machen Drew Barrymore glücklich. Foto: Jörg Carstensen

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Drew Barrymore (41) findet, dass man Zufriedenheit im Leben nur durch harte Arbeit erreicht. 

"Es gibt einen kriegerischen Aspekt, glücklich zu sein. Du musst dafür kämpfen. Nur wenn du dir dieses verdiente Glück erarbeitest, ist es richtig gut", sagte Barrymore dem US-Magazin "Good Housekeeping". "Lebensglück ist nicht dieses gelbe, unbeschwerte, schwebende Ding."

Der ehemalige Kinderstar ("E. T. - Der Außerirdische") weiß genau, was ihn selbst glücklich macht: die beiden Töchter. "Ich dachte, ich wüsste, was Liebe ist. Aber heiliger Strohsack, das wusste ich nicht. Ich hätte mir niemals diese Art der Liebe vorstellen können, die ich für meine Kinder empfinde", sagte Barrymore weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Kommentare