DiCaprio kapiert Filmgeschichte nicht

+
Leonardo DiCaprio kapiert Filmgeschichte nicht.

Hamburg - Das spricht nicht gerade für einen Publikumsfilm oder gegen den Schauspieler: Leonardo DiCaprio hat selbst beim Dreh noch nicht kapiert, worum es im Film "Inception" geht.

Der neue Film “Inception“ mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle ist so kompliziert, dass der 35-Jährige die Geschichte erst am Ende der Dreharbeiten verstanden hat. “Während des Drehs wusste ich immer noch nicht genau, worum es eigentlich geht“, sagte der Schauspieler der Zeitschrift “TV Movie“ zufolge. “Aber jetzt weiß ich es. Am Ende kapiert man alles“, sagte DiCaprio spielt in dem Thriller einen Dieb, der in die Träume anderer Menschen eindringt, um ihnen ihre Geheimnisse zu stehlen.

Wenn es tatsächlich möglich wäre, würde er selbst gern in die Träume von Politikern eindringen. “Um zu verstehen, was ihre wahren Absichten sind“, sagte der 35-Jährige. “Uns wird ja ständig etwas vorgegaukelt“, fügte er hinzu. Er selbst erinnere sich nie an seine Träume. “Manchmal an kleine Fragmente. Aber die sind so beängstigend, dass ich sie sofort vergessen will“, sagte DiCaprio. 

dapd 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Meistgelesene Artikel

Boris Becker zeigt sich in London: Fans in Sorge um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Boris Becker zeigt sich in London: Fans in Sorge um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Nico Santos „frisch verliebt“ - Geheimnis um hübsche Frau beim „Free ESC“

Nico Santos „frisch verliebt“ - Geheimnis um hübsche Frau beim „Free ESC“

Günther Jauch verkauft neuen Wein bei Aldi

Günther Jauch verkauft neuen Wein bei Aldi

Rassismus-Skandal bei VW: „Bastardaktion“ – Deutschrapper Manuellsen rechnet mit Autokonzern ab

Rassismus-Skandal bei VW: „Bastardaktion“ – Deutschrapper Manuellsen rechnet mit Autokonzern ab

Kommentare